Die erste Online-Sendung des Schulradios

Unser Schulradio 360° RvW bietet Euch ab sofort eine Online-Sendung an. Diese ist immer für einen Monat auf unserer Homepage verfügbar. 

Fußballturnier in Söhlde 2016

 

Das Jahr 2016 beginnt für die Fußballer der RvW mit einem Klassiker - Hallenfußball in Söhlde. Viele Jahre wurde dieses Turnier nicht durchgeführt, doch nachdem man sich im letzten Jahr auf dem Rasen bei Jugend trainiert für Olympia getroffen hat, haben die Kollegen der OBS Söhlde sich ein Herz gefasst und das Turnier für 2016 wieder ins Leben gerufen. Gespielt wurde in den Jahrgangsgruppen 5/6, 7/8 und 9/10 mit jeweils vier startenden Mannschaften. Hier die Ergebnisse:

Weiterlesen: Fußballturnier in Söhlde 2016

Informationstage

Liebe Eltern der Viertklässler,

 

es scheint an der einen oder anderen Stelle Unstimmigkeiten bezüglich der Informationstage hier bei uns in der Schule zu geben. Aus diesem Grund gibt es nun in der Kategorie Eltern zwei neue Unterpunkte:

  1. Der Schnupperunterricht
  2. Der Markt der Möglichkeiten

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Markt der Möglichkeiten

Der Markt der Möglichkeiten ist eine Art Tag der offenen Tür, welcher im Februar (06.2.2020, Beginn 16:00 Uhr) bei uns stattfindet. Wir möchten an diesem Tag der ganzen Familie die Möglichkeit geben, unsere Schule kennenzulernen. 

Es erwarten Sie:

  • Schulführung
  • Präsentation des Schulkonzeptes
  • Markt der Möglichkeiten (Vorstellung der verschiedenen Fachbereiche)
  • Kennenlernen des Kollegiums
  • Kennenlernen des Schulelternrates und Fördervereins
  • Kaffee und Snacks

Sie dürfen gern jede Kollegin / jeden Kollegen ansprechen und ihnen ein Loch in den Bauch fragen, denn die Entscheidung, die nach Abschluss der Grundschule vor Ihnen liegt ist keine leichte und da wollen wir keine Fragen offen lassen.

 

 

Wir freuen uns  auf Sie und Ihre Kinder!

 

 

 

 

 

Schnupperunterricht

 

Am 07.02.2020 findet in diesem Jahr unser Schnupperunterricht statt. Wir laden hierzu die 4. Klassen der Grundschulen Schellerten, Dinklar, Ottbergen, Achtum, Nettlingen, Groß Düngen, Heinde und Holle ein, freuen uns jedoch auch über jeden weiteren Gast von einer anderen Grundschule. Sollte Interesse bestehen, kontaktieren Sie mich, 

Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldeschluss für die Grundschulen Achtum, Nettlingen, Groß Düngen, Heinde, Holle und alle weiteren Grundschulen außerhalb der Gemeinde Schellerten ist der 15.01.2020!

 

Der Tagesablauf

Die Schüler der Grundschulen Schellerten, Dinklar und Ottbergen werden mit unseren Schulbussen abgeholt. Alle anderen Kinder müssen aus logistischen Gründen leider selbst den Transport organisieren (z.B. Achtum, Nettlingen, Groß Düngen, Heinde und Holle).

Zwischen 8:30 und 11:25 Uhr findet der Schnupperunterricht statt. In der Schule werden die Schüler in Gruppen von unseren Scouts durch die Schule geführt, sodass Sie die Gelegenheit haben ein wenig zu "schnuppern". Die Gruppen werden in den Grundschulen der Gemeinde Schellerten im Vorfeld eingeteilt. Sollte Ihr Kind nicht eine dieser Grundschulen besuchen, können Sie Ihr Kind gern bei mir anmelden. Im Zuge dieser Anmeldung besprechen wir, wie wir Ihrer Tochter / Ihrem Sohn einen möglichst abwechslungsreichen und spannenden Tag in einer der Gruppen anbieten können. Eventuell ist ihr Kind ja nicht als einziges Kind an Ihrer Grundschule interessiert und Sie können bereits im Vorfeld kleine Gruppen von 4-6 Schülerinnen und Schülern bilden. Wichtig ist, dass die Scouts, unser Kollegium und mitgereiste Kollegen Ihrer Grundschule die Kinder begleiten bzw. beaufsichtigen.

Im Anschluss an eine kurze Begrüßung geht die erste "Schnupperrunde" los. Die Kinder werden 35 Minuten Unterricht anschauen und ausprobieren. Diese Einheiten sind von unseren Kollegen extra so vorbereitet, dass Ihre Kinder voll dabei sind und nicht nur am Rand sitzen und zusehen müssen.

Nach den ersten Eindrücken gibt es eine Pause von 25 Minuten. Hier gibt es die Möglichkeit unser gesundes Frühstück auszuprobieren (z.B. belegte Brötchen, Wasser, Apfelschorle, etc.).

Gestärkt geht es dann wieder ans “Schnuppern“. In zwei weiteren Blöcken à 35 Minuten erfahren die Kinder, wie Unterricht an einer Oberschule ablaufen kann und wie es sich anfühlt, sich in einer größeren Schule zu bewegen. Zwischen den beiden Blöcken gibt es selbstverständlich eine kleine Pause von fünf Minuten zum Raumwechsel und Austausch.

Stundenplan

Block 1 9.00 - 9.35 Uhr

Pause  

Block 2 10.00 - 10.35 Uhr

Block 3 10.40 - 11.25 Uhr

Um 11:25 Uhr geht es dann mit den Bussen zurück in die Grundschulen. Auch hier können leider nur die o.g. Orte angefahren werden.

 

Wir  freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok